Donnerstag, 22. Dezember 2011

Nur noch 2 Tage...

Guten Morgen!
Gerade habe ich meine letzten Weihnachtskarten für dieses Jahr eingesteckt. Ein paar kann ich Euch heute hier zeigen, ich habe meine Beispiele der letzten Workshops verschickt und noch einige neue gebastelt.



Hier ist die Kartenbasis in Espresso und als Hintergrund habe ich den schönen Schnörkel aus dem Set "Barocke Motive" genommen. Leider ist das Licht mal wieder schlecht, so dass man auf dem Foto den Weihnachtsspruch kaum sehen kann. Er ist aus dem englischspachigen Set "Heard from the heart".
Wenn Ihr auf das Foto klickt, wird es aber größer.
 
Die Details habe ich hier noch einmal vergrößert: Mit den Markern in Espresso, Oliv und Glutrot habe ich den Stempel aus dem Set "Weihnachtsstern" eingefärbt und auf Flüsterweiß gestempelt. Dann mit dem 4,4cm-Kreis ausgestanzt. Drumherum seht Ihr den 6cm-Wellenkreis, den es im neuen Frühjahrsminikatalog ab dem 4. Januar 2012 zu erwerben gibt. Auf den habe ich schon lange gewartet...Da die Karte im Längsformat geschnitten ist, habe ich das gestreifte, gerippte Geschenkband einmal um die Karte geklebt.

Die nächsten beiden Karten habe ich ebenfalls längs geschnitten, damit sie gut stehen können. Die Quadrate haben die Größe 4,5x4,5cm und die Rechtecke sind 4,5x9cm groß. Durch das Wischen der Ränder und das Aufkleben mit Dimensionals wirken sie schön plastisch.
Der Kranz der oberen Karte ist aus dem Set "Es weihnachtet sehr". Er ist in Oliv auf Oliv gestempelt und die kleinen Beeren sind mit dem Marker in Glutrot hervorgehoben. Beide Kränze sind wieder mit dem 6cm-Wellenkreis ausgestanzt.
Der Kranz der unteren Karte ist aus dem Set "Everything Eleanor" und mit den Mini-Halbperlen und einer glutroten Schleife aus Taft-Geschenkband verziert.
Die Türgriffe sind Basic-Glitzerklammern in schwarz.
Hier habe ich die Ränder in Savanne gewischt. Der Cardstock ist Seidenglanz, er ist stabiler als der flüsterweiße Cardstock und eignet sich deshalb besser als Kartengrundlage. 
Macht Euch trotz des Wetters einen schönen Tag!
Viele Grüße, Regine

Freitag, 16. Dezember 2011

15 Minuten Weihnachten in der Tüte

Im Netz habe ich diese nette Idee gefunden und sie in etwas abgewandelter Form für eine liebe Freundin gewerkelt. Gerade dieses Jahr kommt mir die Vorweihnachtszeit besonders kurz und hektisch vor und da kann man gut mal so eine nette Kleinigkeit gebrauchen.


Statt Lebkuchen habe ich gebrannte Mandeln genommen.
Die Mandeln habe ich in der Mikrowelle gemacht...hmmm, lecker! Ich muss immer aufpassen, dass meine Männer davon nichts mitbekommen, sonst habe ich nichts mehr zum Einpacken ;o)


Als Gedicht habe ich "Die Weihnachtsmaus" von James Krüss ausgesucht.
Die große Streichholzschachtel habe ich weihnachtlich aufgehübscht.

Verwendete Stempelsets: Weihnachtsstern
Stempelfarben: Chili und Oliv
Marker: Chili, Oliv und Espresso
Cardstock: Chili, Oliv, Espresso und Flüsterweiß
Designerpapier Signalfarben
Bänder: Gepunktetes Geschenkband mit Wellenbordüre in Chili und Oliv, Wurstband in rot-weiß Werkzeuge: Big Shot mit Two Tags-Stanze, Stanzen Wellenkreis, Spitzendeckchen, 3,5cm Kreis, Kleiner Stern (SU USA)
Sonstiges: Dimensionals, Glöckchen


Könnt Ihr sehen, wie schön der rote Stern funkelt?? Das ist eine kleine Vorschau aus dem Frühjahrsminikatalog, Glitzerpapier!! Wir Demonstratoren dürfen alle Produkte aus den Mini schon jetzt im Dezember bestellen und testen...das ist schon toll!

Ich wünsche Euch einen schönen Abend, Regine

Mittwoch, 14. Dezember 2011

Pssst...tolle Neuigkeiten...

Es gibt ein paar tolle Neuigkeiten! 
Ab dem 04. Januar 2012 wird es zum ersten Mal in Deutschland einen Frühjahrs-Minikatalog geben, der bis 30. April 2012 gültig sein wird.  Auch könnt Ihr bald Euren Schmuck selber gestalten, es sind wunderschöne Anhänger, Ketten und Armbänder enthalten. In den nächsten Tagen zeige ich Euch meinen ersten Versuch...

Auch die Sale-a-Bration wird es im neuen Jahr wieder geben. Sie läuft dieses Mal vom 24. Januar - 31. März 2012. In dieser Zeit lohnt es sich ganz besonders, eine Bestellung aufzugeben oder Gastgeberin eines Workshops zu werden. Zu allen Bestellungen gibt es je EUR 60,- Bestellwert ein SAB-Stempelset oder Designerpapier gratis! Auch die anderen Workshopteilnehmer profitieren von der Sale-a-Bration, denn die kostenlosen Stempelsets gelten für alle !

Ab einem Workshopumsatz von EUR 450,-  erhält die Gastgeberin noch ein weiteres kostenloses Set -  zusätzlich zu den regulären Gratisprodukten.

Hast Du jetzt Lust bekommen, während der Sale-a-Bration eine Stempelparty auszurichten? Dann melde Dich bald bei mir, damit wir einen Termin ausmachen können! Noch habe ich freie Termine - auch am Wochenende. Ich freue mich auf Euch!

Wenn Du schon einmal in dem neuen Frühjahrs-Minikatalog stöbern möchtest,  melde Dich gern und ich lasse ihn Dir zusammen mit der Sale-A-Bration-Broschüre zukommen.

Viele Grüße, Regine

Dienstag, 6. Dezember 2011

Ein neues Video auf YouTube von Stampin Up

Hallo Ihr Lieben,

ich möchte Euch heute auf ein neues Video von Stampin Up hinweisen, es ist unter dem folgenden Link zu finden:

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=LFvKvWi-dg4

Viel Spaß beim Ansehen und noch einen schönen Nikolausi,
Regine